Besuch FH Eisenstadt

Bei einem Besuch in der Fachhochschule Eisenstadt bekamen die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse einen interessanten und informativen Einblick in die Studienmöglichkeiten sowohl in Eisenstadt als auch in Pinkafeld. Ebenso konnten sie in zwei Workshops spannende Themen aus den Studiengängen interaktiv erarbeiten.

  • Bei einem Besuch im Marktforschungslab lernten sie aktuelle wissenschaftliche Marktforschungsmethoden und Instrumente wie z.B. die Eyetracking Kamera oder den Einsatz des „Spionspiegels“ bei Fokusgruppendiskussionen kennen und durften diese Instrumente unter fachkundiger Anleitung auch ausprobieren.
  • How important ist the EU today? How does the EU affect us? What ist the future oft he EU? Ein hochinteressantes und topaktuelles Thema.

Im Anschluss gab es noch eine Einführung in die Bibliothek mit der Möglichkeit sich zu registrieren und Bücher zu entlehnen. Ebenso gab es einen Einblick in die Datenbanken um für die bevorstehende vorwissenschaftliche Arbeit recherchieren zu können.

Lisa Hundley, Maria Schmidt-Höller

bild3bild5

bild4

bild2