Blumensträuße für andere

Am Montag hatten wir die Gelegenheit, in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsbund Burgenland, Blumen für die Bewohnerinnen und Bewohner des Haus St.Martin und die Seniorenpension Eisenstadt zu überbringen!

Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse haben Montag Morgen zusammen mit Prof. Nemeth die wunderschöne Blumendekoration des Ball der Wirtschaft vom Wochenende auseinander genommen und aus den vielen Rosen, Lilien, Gerbera und Papageienblumen große Blumensträuße gebunden. Diese wurden dann auf die beiden Seniorenwohnheime verteilt!

Wir bedanken uns nicht nur bei den fleißigen Helfern der 7. Klasse, die sich freiwillig für die Aktion gemeldet haben, sondern auch bei Hans Lackner und Christian Schriefl vom Wirtschaftsbund Burgenland, die uns den Blumenschmuck zur Verfügung gestellt haben!

 

 

 

 

 

 

bild6

bild5

bild4

bild2

bild3

bild2