Exkursion

Inschriftensuche der 6. Klasse

Die 6. Klasse machte sich mit ihrer Lateinprofessorin Mag. Sabine Krammer auf die Suche nach Inschriften in Eisenstadt. So wurden die Schüler z.B. in der Bergkirche, beim Kalvarienberg, im Schloss Esterhazy, in der Franziskanerkirche, im Diözesanmuseum und im Dom fündig.

Im Landesmuseum bekamen die Schüler Informationen über die Bernsteinstraße, durften römische Funde begutachten (ja sogar angreifen!) und bewiesen im Lapidarium, dass sie die Inschriften auf Grabsteinen nicht nur entziffern, sondern auch übersetzen können.