Kinder

Exkursion 5. Klasse

Am Mittwoch unternahmen die Schülerinnen und Schüler der 5.Klasse mit Prof.Stolavetz und Prof.Straßl eine Exkursion nach Wien. Bei strahlend blauem Himmel spazierte die Gruppe vom Hauptbahnhof zum Jüdischen Museum in der Dorotheergasse, wo die Jugendlichen an einem Holcaust Education Workshop teilnahmen und viele bewegende Einzelheiten über das jüdische Leben in Wien zur Zeit des Nationalsozialismus erfuhren.

FLiP2go Bus

Nach fast 4 Jahren Corona bedingter Pause für den Einsatz des Busses war die Freude groß, dass der Flip2Go Bus endlich wieder bei uns im Wolfgarten in Eisenstadt Station machte.                                             Unsere Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen bekamen die Chance, spielerisch und interaktiv das Finanzleben in unterschiedlichster Form kennenzulernen.                                                                                     Der FLiP2Go Bildungsbus ist die mobile Erweiterung des Financial Life Park am Erste Campus in Wien.

FAIRES Nest zum Osterfest

Im Rahmen der Kampagne „FAIRES Nest zum Osterfest“ organisierten Schüler:innen des FAIRTRADE-TEAMS im Gymnasium der Diözese Eisenstadt gemeinsam mit Petra Geiger-Kletzl, Geschäftsführerin des Vereins „Für Eine Welt“ – WELTLADEN Eisenstadt“, am 28.3.2023 einen bunten Osterbasar mit Produkten aus fairem Handel. Für große Freude sorgte ein interessantes Schätzspiel mit Kakaobohnen. Die Gewinner:innen freuten sich über ein prallgefülltes Sackerl mit Schoko-Osterhasen.

making A change

Am 23.03.2023 wurde die 5. Klasse im Zuge eines Phänologie-Workshops, der, unter dem Projekt „makingAchange“ vom Climate Change Centre Austria läuft, in die Idylle der Botanik verführt. In diesem lernten wir nicht nur die glanzvolle Pflanzenwelt kennen, sondern auch wie es diese bestmöglich zu schützen gilt. Der Workshop ist für alle Schulen in Österreich gedacht, die langfristige Schritte in Richtung Klimaschutz setzen und sich intensiv mit den Themen „Klimawandel und Nachhaltigkeit“ auseinandersetzen wollen.

Autorenlesung

Der burgenländische Autor Thomas Sailer las heute vor der 5. Klasse in der Bibliothek aus seinem Buch ,Die Wüstenpflanze‘. 
Themen des Buches sind der Klimaschutz und Umweltbewusstsein. Im Anschluss an die Lesung hatten die SchülerInnen die Möglichkeit, dem Autor Fragen zu stellen.

https://www.thomassailer.com/wuestenpflanze_de.html

Oberstudienrätinnen des Wolfgarten

Am 25. Oktober 2022 hat Bildungsminister Polaschek den beiden Professorinnen des Gymnasiums der Diözese Eisenstadt Mag.a. Anita Stöber und Mag.a Cornelia Grosinger den Berufstitel "Oberstudienrätin" verliehen. Das Dekret wurde heute von Bildungsdirektor HR Mag. Heinz Zitz und der Leiterin der Präsidiale HRin Mag. Sandra Steiner überreicht. Auch die Direktorin unserer Schule war mit dabei. Wir gratulieren den beiden Oberstudienrätinnen ganz herzlich und freuen uns mit ihnen über diese Auszeichnung 🎉🌹!

Autofrühling

Diesen Freitag und Samstag fand der Eisenstädter Autofrühling statt. Für Schulklassen wurde das Projekt 'Wie stelle ich mir Mobilität im Jahr 2035 vor?' ausgeschrieben und wir waren mit dabei! Die 4a, 4c, 6. und 7. Klasse machten sich zum Thema Gedanken und arbeiteten die Ergebnisse künstlerisch auf. Stellvertretend für unsere Schule besuchte die BE-Gruppe der 7. Klasse am Freitag Vormittag das Autohaus Nemeth, um ihre typografischen Plakate vorzustellen, die nach der Ausstellung permanent im Autohaus ihren Platz finden werden.