Kinder

Feriengrüße

Zum Schulausklang letzte Woche haben sich Schüler*innen der Fächer Kroatisch und Deutsch als Fremdsprache nach einem kurzen Rundgang im Eisenstädter Schlosspark und einem kurzen Aufenthalt in der Franziskaner Kirche ein gutes Eis gegönnt.

Wir wünschen allen herzlich:
Lipe praznike i sunčani odmor!
Schöne Ferien und sonnige Urlaubstage!

Carnuntum

Die 3A besuchte am 1. Juli das Freilichtmuseum in Carnuntum und tauchte am in das Alltagsleben der Römer ein: die Schüler hörten über die Geschichte der antiken Stadt Carnuntum und erfuhren, was die Römer gegessen, wie sie sich gekleidet und wie sie ihre Freizeit verbracht haben. Zum Abschluss besuchten sie das Amphitheater der Legionsstadt, wo sie "Gladiatorenkämpfe" durchführten.

Ferien, hurra!

Wir wünschen unserer ganzen Schulgemeinschaft erholsame Ferien! Nach diesem sehr fordernden Jahr für uns alle haben wir uns die kommende 'Auszeit' wirklich verdient! Wir freuen uns, alle unsere Schüler*innen im September gesund und erholt wieder begrüßen zu dürfen!

Projekttage - Mittwoch 30.06

Von Schützen am Gebirge über das Gipfelkreuz am Seeberg bis nach Rust wanderte die 1B heute Vormittag! Zum Schluss gab es eine tolle Kellerführung bei Familie Holler in Rust. Die 2A wanderte durch den Schlosspark ins Freibad und unsere 3A verbrachte den Tag im FLIP LAB in Schwechat. Die Auswahl an Sprung- und Klettermöglichkeiten war enorm und wurde von allen stark frequentiert! Zur Stärkung nach der anstrengenden sportlichen Betätigung ging es anschließend zu McDonalds.
Ein gemütliches Frühstück zum Abschluss gab es für die Schülerinnen und Schüler der 4A im „Alten Backhaus“.

Projekttage

Die 1C startete die Ateliertage gestern mit einem Stadtrundgang und verbrachten den heutigen Tag im Freibad. Auf den Spuren von Charles de Moreau erforschte die 2C den Schlosspark, wärend die 3B gestern am Oberberg auf religiösen und kulturellen Spuren wandelte.

Projekttage - Dienstag 29.06

Am heutigen Dienstag war der Startschuss zu unseren Projekttagen, an denen alle Klassen im Klassenverband gemeinsam das Schuljahr ausklingen lassen: Hier sehen sie die Impressionen der Expedition der 1B Klasse im Leithagebirge - sogar einen kurzen Klettersteig hat Professor Kaufmann für seine Schülerinnen und Schüler bei der Kürschnergrube entdeckt! Die 2A machte sich nach einem köstlichen FAIRTRADE-Frühstück im Speisesaal auf den Weg zur Eisenstädter Aussichtswarte.

Laufwunder

DANKE allen Schülerinnen und Schülern unserer ersten und zweiten Klassen für die rege Teilnahmen am diesjährigen Laufwunder – Corona bedingt dieses Mal im Rahmen des Sportunterrichts durchgeführt bei teilweise schweißtreibenden Temperaturen.
In Summe wurden 2080 Runden gelaufen = 694 Kilometer!!!
Dabei sammelten unsere „Heldinnen und Helden des Wolfgartens“ unglaubliche 6262,10€.