Kinder

Tag des Judentums

Ausgehend vom neu erschienenen Buch "Jüdische Wurzeln und pädagogischer Auftrag - der sogenannte Wolfgarten" von Lukas Pallitsch macht sich der Autor mit SchülerInnen der 7. Klasse auf den Weg zum historischen Verbindungspunkt der Geschichte des Gartens und einer lebendigen Schule, dem Gymnasium der Diözese Eisenstadt Wolfgarten. Diese Spuren führen nicht nur zur jüdischen Vergangenheit einer heute katholischen Privatschule, sondern auch zu den jüdischen Wurzeln christlichen Glaubens.

https://youtu.be/vMpnV9Z4FEA

Danke!

Allen Schülerinnen und Schülern ein gesegnetes Weichnachtsfest!

Danke an die 2A und 4C für eure Spenden an da Kinderheim Maria Jaquinta in Bolivien - eure Advent-Kleingeldsammlung hat beachtliche € 200,- erbracht (aufgerundet).

Für die Ö3-Challenge haben wir 59 Handys schulweit zusammengetragen und somit den 113. Platz von 388 Schulen erreicht.

Mögen euch geruhsame, erholsame und vor allem gesegnete Weihnachtsfeiertage beschert sein!

Weihnachtsgrüße

Im Anfang war das Wort, 
und das Wort war bei Gott,
und Gott war das Wort. 
(Joh 1,1)

Latschi Boschitscha taj but bast ando Nevo Bersch! 
Áldott karácsonyi ünnepeket és boldog új évet!
Blažen Božić i sve dobro za Novo ljeto! 
Gesegnete Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr!

SAG‘S MULTI

ERFOLGREICHE TEILNAHME AM REDEWETTBEWERB "SAG´S MULTI"

Unsere Schülerin Emily (3a) überzeugte die Jury von „SAG’S MULTI!" mit ihrer zweisprachigen Rede "Hab keine Angst zu sein, was du bist" und schaffte den Einzug in die Hauptrunde. Aufgrund der aktuell schwer absehbaren Situation im Zusammenhang mit COVID-19 wird diese digital abgewickelt. Die Finalrunden im April/Mai 2022 könnten – so wie bereits im letzten Jahr – in den ORF Landesstudios vor Ort stattfinden!

Herzliche Gratulation und viel Glück!

Text: Prof. Döller

Mikroskopieren in der 5. Klasse

Um die Zellstrukturen von Pflanzenzellen genauer betrachten zu können, stellten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse Quetsch- und Schnittpräparate von Salbei,-Basilikumblättern, Korkeichenrinde und Tannennadeln her. Begeistert konnten die unterschiedlichen Zellstrukturen mithilfe der Lichtmikroskope sichtbar gemacht werden. 

Konsum zu Weihnachten

Das Psychologie Wahlpflichtfach hat sich in der letzten Stunde vor Weihnachten mit dem Thema "Konsum zu Weihnachten - Aspekte aus der Psychologie" beschäftigt. Magdalena Leeb hat in einer Präsentation dargestellt, was uns zu vermehrten Konsum anregt und wie man der vorweihnachtlichen Kauflust entgegentreten kann. Wir wünschen allen frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und ganz viel Gesundheit, Glück und Liebe im neuen Jahr! 7a PUP-Wahlpflichtfach Gruppe & Prof. Wieser 🎄😃🤶🏼