News

WINTERSPORTWOCHE DER 3. KLASSEN IN TRÖPOLACH (KÄRNTEN)

06.01. bis 13.01.2019
ABFAHRT: SONNTAG, 06. Jänner 2019 - 10.00 Uhr KIKA Parkplatz (Mattersburger Str.)
RETOUR: SAMSTAG, 12. Jänner 2019 - ca. 14.00 Uhr KIKA Parkplatz (Mattersburger Str.)

UNTERKUNFT:

6 bis 8 Bett Zimmer:

Jugendsporthotel LEITNER
9631 Tröpolach
Tel. 04285/394
Fax: 04285/3944

http://www.jugendsporthotelleitner.at/

 

KURSKOSTEN: Ca. 410.--

                                                                                             

HBSC Umfrage

Die Gesundheit unserer Kinder ist uns wichtig!
Das Gymnasium der Diözese Eisenstadt ist eine offizielle Partnerschule der Health Behaviour in School-aged Children Study 2018 (HBSC 2018).

Die Teilnahme an der HBSC-Studie 2018 und ihre Unterstützung stellt für unsere Schule eine Gelegenheit dar, einen Beitrag zu einem besseren Verständnis von Gesundheit und dem Gesundheitsverhalten von österreichischen Schülerinnen und Schüler zu leisten.

Tags

Schüler/innenvertretung NEU

Seit einigen Wochen ist unser neues Schulsprecherteam bereits im Amt.

In der neuen Besetzung wurde auch bereits die erste SGA-Sitzung besucht. 

Laurenz Kögler, 6A hat nun die Funktion des Schulsprechers inne.  
David Mörz, 6A und Peter Aschauer, 7A sind die beiden Stellvertreter.

Tags

Termine Schuljahr 2018/19

Um Ihnen die Urlaubsplanung zu erleichtern, geben wir Ihnen die wichtigsten Termine für das Schuljahr 2018/19 bekannt.


Diese Terminangaben sind ohne Gewähr. Es kann sein, dass sich im Laufe des Jahres etwas ändert. Seit 1.1.2005 wird das Frühwarnsystem bereits im 1. Semester angewendet. Damit soll sichergestellt werden, dass die Erziehungsberechtigten über etwaige Probleme schon im Vorfeld informiert werden und die notwendigen Maßnahmen getroffen werden können

Tags

Loretto

Traditionell machten wir uns auf den Weg vom Gymnasium der Diözese nach Loretto. In gewisser Weise und wörtlicher Hinsicht das Eingehen in das neue Schuljahr. Wir, das sind: die drei ersten Klassen gemeinsam mit Klassenvorständen, Direktor und familiären Angehörigen. Dass jährlich familiärer Anhang den Weg mitgeht, unterstreicht das verbindende Mit- bzw. Zusammensein unserer Schule. 

Tags